Warenkorb (0)

Telefonischer Support Mo. bis Fr. 09-18 Uhr
040 / 696 353 50

Aktenzeichen XY gelöst!

Der Europäische Gerichtshof erlaubt den Verkauf gebrauchter Software.






Datenschutzerklärung der HHSK Hanseatisches Softwarekontor ("HHSK")

1.     Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch HHSK

  • HHSK fühlt sich dem Schutz der Privatsphäre seiner Besteller bei der Verarbeitung personenbezogenen Daten in hohem Maße verpflichtet und berücksichtigt dies bei allen Geschäftsprozessen. HHSK verpflichtet sich, die einschlägigen Datenschutzvorgaben zu beachten.
  •  
    • Grundsätzlich erfährt, erfasst und nutzt HHSK nur die Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Webseite im Rahmen Ihrer Bestellung, Teilnahme an Gewinnspielen etc. mitteilen. Diese Daten werden vertraulich behandelt.

Zur Beantwortung Ihrer Fragen, Bearbeitung Ihrer Anforderungen oder Ihrer Betreuung ist es aber manchmal erforderlich, bereits im Vorfeld oder nach Abschluss einer etwaigen Bestellung persönlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzufragen. HHSK wird jedoch, falls hierfür kein gesetzlicher Zwang besteht, derartige Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weitergeben, es sei denn in dem Umfang, wie sie für die Ausführung Ihrer Aufträge, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder für Ihre Betreuung benötigt werden. Dazu gehört auch, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu den oben erwähnten Zwecken mit anderen mit HHSK verbundenen Unternehmen ausgetauscht werden.

  • HHSK kann auf eigene Initiative oder auf Ihren Wunsch hin unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von HHSK im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Seite gespeichert werden.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre
gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

2.     Schutz Ihrer Daten durch HHSK

Die Bereitstellung persönlicher Daten ob persönlich, telefonisch oder über das Internet ist stets mit Risiken verbunden und kein technologisches System ist völlig immun gegen Manipulationen oder Sabotage. HHSK versucht, umfangreiche Vorkehrungen zu treffen, um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken so weit wie möglich zu reduzieren.

3.     Einsatz von "Cookies"

Beim Besuch unserer Webseite "www.HHSK.de" ("HHSK-Webseite") bleiben Sie anonym. Es kann jedoch vorkommen, dass benutzer­spezifische Einstellungen und Informationen auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, mit denen Sie identifiziert werden können. Solche Informationen werden als "Cookies" bezeichnet. Diese Informationen zeigen, wann und wie Benutzer die HHSK-Webseite verwenden, und ermöglichen HHSK, diese laufend zu verbessern. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf Ihrem Computer und nicht auf dieser Seite gespeichert.

Wir verwenden Cookies nur, um Informationen auf Ihrer Festplatte zu lesen, die durch einen Cookie von dieser Seite dort gespeichert wurden. Personenbezogene Daten werden in den von uns verwandten Cookies nicht gespeichert. Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem PC nicht wünschen oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, falls er dies erlaubt.

4.      Server Log Daten

Zur Optimierung unserer Webseite werden bei jedem Zugriff auf diese Webseite Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Im Einzelnen werden folgende Daten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Betriebssystem
  • Browser

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben.

5.     Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte, Kreditprüfung

  • Grundsätzlich werden Ihre persönlichen Daten, die Sie HHSK im Rahmen Ihrer Bestellung und zur Auftragsbearbeitung überlassen haben, nicht an Dritte weitergegeben. Soweit dies jedoch für die Vertragsdurchführung erforderlich ist, kann HHSK geeignete schriftliche Auszüge anfertigen, Datenbestände gegen Verlustsicherung duplizieren, Zwischendateien oder Arbeitsbereiche anlegen oder die notwendigen personenbezogenen Daten an Dritte mit den vorgenannten Nutzungsbefugnissen weitergeben.
    • HHSK wird personen- und/oder abrechnungsbezogene Daten des Bestellers an andere Dritte nur weiter­leiten, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder erforderlich ist, um die AGBs und/oder andere Vereinbarungen mit dem Besteller durchzusetzen sowie die Rechten anderer Besteller und/oder der betreffenden Dritten zu schützen. Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren der Creditreform Hamburg, Wandalenweg 8-1ß, 20097 Hamburg ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Daten an die Creditreform Hamburg und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsprüfung kann wahrscheinlich (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
  •  
    • In allen anderen Fällen wird HHSK persönliche Daten des Bestellers nur weiterleiten, wenn dieser zuvor ausdrücklich eingewilligt hat.

6.     Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für Ihren Browser installieren. Das Deaktivierungs-Add-on finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

7.     Wiederholung von Einwilligungserklärung

Die nachstehende Einwilligung haben Sie uns ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

a) Erlaubnis zur Email-Werbung: Ich möchte den Newsletter abonnieren. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich

8.     Auskunft/Widerruf

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie wünschen, dass die zu Ihrer Person gespeicherten Daten gelöscht werden. Darüber hinaus erteilen wir Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft darüber, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben. HHSK löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Für das Auskunftsverlangen bzw. den Widerruf wenden Sie sich bitte an:

HHSK Hard Softwarekontor GmbH, Geschäftsführer: Boris Vöge, Sierichstraße 20, 22031 Hamburg, Tel: 040/696 3535-0

E-Mail: info@HHSK.de

Stand: Juni 2011